Ein guter Tag.

blog40
Katze auf Schokolade. Moderne Kunst.

Elternliebe ist, erst zu fragen „Hast Du Dir weh getan?“, bevor man sich über das aus Wut zerschlagene Glasfenster der Zimmertür aufregt.

Partnerliebe ist, zu wissen, den richtigen Menschen geheiratet zu haben, wenn man in der Küche steht und den Mann das Kind fragen hört, ob es sich weh getan hat.

Selbstliebe ist, sich daran zu erinnern, als Kind selber vor Wut eine Glastür eingeschlagen zu haben. Und keine Wut auf sich zu haben. Und keine Wut aufs Kind.

Ein guter Tag ist es, wenn es nur Glasfenster sind, die zerbrechen. Und keine zarten Kinderseelen. Scherben bringen Glück.

 

4 Gedanken zu “Ein guter Tag.

  1. Natalie 31. Januar 2016 / 14:19

    Einfach nur ein Lächeln.
    Ihr seid eine tolle Familie.

    Gefällt mir

  2. Kerstin 1. Februar 2016 / 11:55

    Liebe Taugewas!
    Ich hoffe, ich reagiere gegebenfalls genauso:-). Bisher hatten wir nur eine durchgetretene Rutschbahn des Hochbetts und verbogene Schlüssel. Beim Schlüsseldienst wollte mir keiner glauben, dass das mein damals 5jähriger Sohn war…er ist wie BamBam von den Feuersteins.
    An eurer Reaktion merkt man wirklich, dass ihr euch alle gesucht und gefunden habt. Manchmal gibt es eben doch einen göttlichen Plan.
    LG Kerstin

    Gefällt mir

    • Taugewas 4. Februar 2016 / 22:01

      Liebe Kerstin,
      ich kenne Bambam von den Feuersteins zwar nicht, aber Bambam hört sich sehr nach meinem Kleinkind an. der hat eine unfreiwillige Zerstörungskraft.. uiui.. Immerhin scheint er in guter Gesellschaft zu sein.. Beruhigend!
      ….und ja, ich glaube ganz fest an diesen Plan… :-)
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s