Kein Strohhalm, sondern ein ganzes Rohr

blog68

Letztens habe ich ausgeatmet. War nicht so leicht. Mit einer Ungewissheit zu leben, will gelernt sein. Lernen klappt nicht immer. Also machte ich mich, nach einigen Wochen, in denen ich versuchte, mit der Ungewissheit zu leben und aus- und einzuatmen, auf die Suche nach irgendetwas, etwas, wie ein Strohhalm, eine Richtung, in die noch weitergedacht werden kann. Weiterlesen