Dinge vergessen

Es gib Dinge, die sind nur schwer zu erlernen. Einige Dinge wollen einfach gar nicht in den menschlichen Kopf hinein und man macht immer und immer wieder den selben Fehler.

Regelmäßig backe ich im Ofen Kräuterbaguette auf und niemals lege ich Backpapier drunter. Deshalb tropft jedes Mal geschmolzene Kräuterbutter durch das Gitter unten auf den Boden des Ofens und verkohlt dort unter Ausbreitung einer stinkenden und qualmenden Rauchwolke. Jedes Mal schwöre ich mir – während ich mit Topfhandschuhen und Pfannenwender ausgestattet den Ofenboden von dem schwarzen Kräuterbutterkohlebelag befreie – niemals mehr das Backpapier zu vergessen, doch schon nach ein paar Minuten, wenn der Qualm aus dem Küchenfenster abgezogen ist, habe ich mein Vorhaben vergessen. Das selbe geschieht auch mit dem Sand, der in den Umschlägen der Kinderjeans steckt und sich in der ganzen Wohnung, auf der Couch und auch im Bett ausbreitet. Während ich kehre und Bettdecken ausschüttel nehme ich mir vor, das Kind vorher draußen auszuschütteln, doch sobald der Sand im Abfall oder im Staubsauger verschwunden ist, ist auch mein Vorhaben weg. Tröstlich finde ich, dass es selbst unserer Katze so geht. Jedes Mal wenn sie in die Kunstpflanze beißt und feststellt, dass diese nicht essbar ist, wendet sie sich frustriert ab und geht von dannen – nur um am nächsten Tag abermals festzustellen, dass diese Pflanze nicht essbar ist. Kätzische Demenz.

Ich frage meinen Opa, einen 93-jährigen Mann, ob diese Art der Vergesslichkeit normal ist und er bejaht es. Er vergisst manchmal, was er in der Küche holen wollte, während er noch auf dem Weg dorthin ist. Das ist nicht weiter schlimm und wirklich normal. Immerhin hatte er sehr viele Jahre mehr Zeit als ich, zu lernen, wie man Dinge behält. Und selbst ihm passiert es noch. Hin und wieder.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s